Eine Woche früher als geplant führt die Schützengilde PCK Schwedt/Oder die 30. Offene Uckermärkische Meisterschaft in den Druckluftdisziplinen durch. Teilnahmemeldungen werden bis 13. November erwartet.
Ausschreibung

Die Schützengilde des Polizeisportverein Leipzig e.V.  lädt für Ende November zum 19. Marathon-Auflageschießen mit Luftgewehr und Luftpistole. Es sind 40-Schuß- als auch 100-Schuß-Wettbewerbe im Angebot. Eine Teilnahmemeldung wird bis 15. November erwartet.
Ausschreibung

Die Schützengilde 1418 zu Bernau lädt für Mitte November zum Nachtschießen. Eine förmliche Anmeldung ist nicht erforderlich, allerdings wäre für die Verpflegungsplanung eine zahlenmäßige Info an die Bernauer erwünscht. Und es sollte Zeit mitgebracht werden…
Ausschreibung

Mit jeweils einer Bronzemedaille kehrten Marlies Lange (SV Neuenhagen) und Sylvia Arlt (SGi zu Lübben) aus Hannover zurück. Erkämpft in den in 10tel-Wertung hart umkämpften Disziplinen KK-Gewehr 100m-Auflage und LP-Auflage. Gerade in letzterer trumpften die BSB-Seniorinnen stark auf – unter den ersten 8 Plätzen fanden sich mit Bianca Geißmar (Götzer Bergschützen), Heike Nitschke (Königs Wusterhausen) und Cornelia Mentzer (Ahrensfelde) gleich vier von ihnen. Apropos vier: den “undankbaren” vierten Platz erreichten die Brandenburger Schützen ebenfalls vier mal. Beate Busack (Potsdam) bei LP-Auflage und Ingrid Schilk (Neuenhagen) bei KK-Gewehr 50m-Auflage jeweils mit Landesrekord.  Dazu die Potsdamer Mannschaft mit der 25m-Pistole-Auflage. In dieser Disziplin schaffte Beate Busack dann ihren zweiten Landesrekord.
Einstellige Platzierungen erreichte dazu noch Gudrun Rothe (Biesenthal) und Falko Maaß (Rüdersdorf) mit der LP-Auflage und Helga Schulz (Neuenhagen) mit dem KK-Gewehr.

Und hier gibts alle Ergebnisse.

Nach dem ein paar Unklarheiten ausgeräumt wurden, sind jetzt die Ansetzungen und erste Setzlisten der kommenden Landesliga veröffentlicht.

Der Spitzengruppe am nächsten kam mit der “geschlossenen Visierung” Manfred Reichel (SC Schöneiche) auf Platz 9 des Teilnehmerfeldes, wobei ihm gerade mal 2 Ringe zur sicheren Endkampfteilnahme fehlten. Etwas weiter entfernt war auf Platz 16 mit “offener Visierung” Sebastian Kienast (SGi zu Jüterbog), aber damit bei 115 Startern sicher im ersten Drittel.

DM-Ergebnisse

Die Schützengilde Frankfurt an der Oder lädt für Anfang November zum 25. Pokalwettkampf um den Frankfurter Gockel in die Oderstadt. Geschossen werden LG und LP freihändig und/oder aufgelegt. Die Teilnahmemeldung wird bis 30.10. erwartet.

Ausschreibung

Themenschwerpunkt der Oktober-Ausgabe des „Brandenburger SportSchütze“ ist ein Jubiläum, das zugleich eine Premiere war. Der Brandenburgische Schützenbund hat seinen 30. Landesschützentag veranstaltet und ihn in Senftenberg-Brieske erstmals in neuem Gewand präsentiert. Weitere Beiträge informieren über internationale Wettkämpfe wie die Biathlon-Orientierungslauf-Weltmeisterschaft in Finnland, Weltcups und Europameisterschaften in Brasilien, Finnland und Italien sowie nationale Titelkämpfe mit brandenburgischer Beteiligung in München und St. Andreasberg im Harz. Berichte über das Vereinsleben im Brandenburgischen Schützenbund, unter anderem über Kreisschützenfeste in Ostprignitz-Ruppin und Märkisch Oderland, runden diese Ausgabe ab, die am Montag, dem 14. Oktober 2019 erscheint.

Zeitung

Der PSV Zossen e.V., Sektion Sportschießen “Sportschützen Blankenfelde” lädt für Ende November zum 13. Nikolauspokal. Geschossen werden LG-/LP-Auflage und KK-Gewehr-Auflage. Anmeldungen werden bis 12.11. erbeten.

Ausschreibung