Am Samstag wetteiferten 59 Teilnehmer um die vier Königstitel beim Landeskönigsschießen des Brandenburgischen Schützenbundes. Den Top-Teiler 18,2 und den Königstitel erreichte Heinz Stermoljan (für den KSB  Ostprignitz-Ruppin) mit dem aufgelegten Luftgewehr. Königin wurde in dieser Disziplin Gudrun Rothe (SGi Biesenthal) mit dem Teiler 36,3.

Bei den Freihand-Schützen erhielt die Krone Jan Heider (für den KSB Märkisch-Oderland) mit 38,6 Teiler, Königin wurde Christin Fank (für KSB Oberhavel) mit 52,6er Teiler. Somit wird Jan Heider den BSB beim Bundeskönigsschießen 2020 vertreten.