Für Ende Februar 2021 ist ein eine Kampfrichterausbildung in den Räumen der Schützengilde Luckenwalde geplant. Da pandemiebedingt  der Teilnehmerkreis begrenzt ist, wird um zügige Anmeldung gebeten.

Der KSB Teltow-Fläming/Potsdam-Stadt e.V. plant für Mitte Februar nächsten Jahres einen Lehrgang zum Erwerb der Waffensachkunde. Lehrgangsort ist das Schützenhaus der Schützengilde Luckenwalde.

Das für 2021 aktualisierte Formular zur Anmeldung bei durch den Landesverband angebotenen Lehrgängen ist online. Wie auch in den vergangenen Jahren sind einige Lehrgänge noch ohne Termin. Hier gilt die Anmeldung als Interessenbekundung zur Terminfindung. Bei Eintragung einer Mailadresse erfolgt dann im Vorfeld in der Regel noch mal eine Abfrage der Teilnahmewilligkeit zum dann gegebenen Termin.

Der Kreisschützenbund Oberhavel lädt für Ende November zu Lehrgängen Waffensachkunde und Standaufsicht in die Zehdenicker Schützengilde. Der Lehrgangsteil Standaufsicht kann auch separat wahrgenommen werden.

Waffensachkunde       Standaufsicht