Die PSG Finsterwalde hat sich kurzfristig entschieden, in diesem Jahr wieder einen Pokalwettkampf im KK-Liegendkampf zu veranstalten. Die Teilnahmemeldung wird bis zum 23. Juli erwartet.

Die Schützengilde zu Lübben wagt für Mitte August den Anlauf zum 28. Spreewaldpokal im KK-Liegendkampf. Geschossen wird Donnerstag bis Samstag. Die Teilnahmemeldung wird bis 24. Juli erwartet.

Der Reigen der Brandenburgischen Meisterschaften wird erweitert auf die Disziplinen Ordonnanzgewehr am 17. Juli in Jüterbog und GK-Selbstladegewehr am 24. Juli in Templin.

Die Deutsche Schützenjugend bietet in diesem Sommer vom 1. Juni bis 31. Oktober 2021 eine neue Veranstaltung für die jüngsten Schützinnen und Schützen an. Teilnehmen kann jedes Mitglied eines Vereins des Deutschen Schützenbundes, das 12 Jahre oder jünger ist. Neben dem Schießen mit dem Lichtgewehr und der Lichtpistole, aufgelegt ohne Schießbekleidung, müssen allgemeinsportliche Disziplinen aus den Bereichen Schnelligkeit, Koordination, Geschicklichkeit und Konzentration absolviert werden.

Der Brandenburgische Schützenbund führt im August in verschiedenen Luft-Disziplinen einen Meisterschaftswettkampf durch. Der Teil Luft-Auflage kann als Qualifikationswettkampf für die Deutschen Meisterschaften benannt werden.

Angesichts des noch immer geltenden Lockdowns und der schwer absehbaren Lage der Corona-Pandemie hat sich das Präsidium des Deutschen Schützenbundes in Vorbereitung auf die Deutsche Meisterschaft Vorderlader 2021 vom 23.-25. Juli in Pforzheim eingehend mit deren Durchführbarkeit beschäftigt.
Aufgrund der zu erwartenden massiven Einschränkungen bei einer Durchführung der Deutschen Meisterschaft wurde in Abstimmung mit der Bundessportleitung und dem Bundesausschuss Sportschießen nach sorgfältiger Abwägung entschieden, die DM Vorderlader abzusagen. Grundlage dieser Entscheidung war die Empfehlung des Ausrichtervereins sowie der örtlichen Behörden, die vorab informierten, dass mit einer Standbelegung von lediglich 30%, umfangreichen Testungen, einer Schließung des Parkplatzes und des Camping-Platzes sowie keiner Bewirtung gerechnet werden müsste.
Sehr geehrte Damen und Herren, wir bitten um Verständnis, dass die Deutsche Meisterschaft Vorderlader 2021 unter den skizzierten Voraussetzungen nicht stattfinden können wird.
Gerne stehen wir Ihnen bei Rückfragen zur Verfügung und hoffen auf Ihr Verständnis.

Freundliche Grüße aus Wiesbaden

DEUTSCHER SCHÜTZENBUND
i. A.

Gerhard Furnier
Vizepräsident Sport

Der Landesseniorenpokal findet zum Monatswechsel Juli/August im Schießsportzentrum der Stadt Frankfurt(Oder),
Eisenhüttenstädter Chaussee 55, 15236 Frankfurt(Oder), statt. Teilnahmemeldungen werden bis 10. Juli erwartet.

Die Meldung der Vereine und Schützenkreise erfolgt unter Beifügung des Protokolls des Königsschießens
bis zum Meldeschluss am 14. August 2021 mit dem Nachweis der Überweisung des Startgeldes (15,00 € je Teilnehmer) auf das Konto des BSB.

Das Königsschießen erfolgt am 20. November in der Hallenschießanlage der SGi Werder (Havel), Gelände der Marina Vulkan Werft Adolf-Damaschke-Str. 56-58 in 14542 Werder (Havel).