Der SSV Liebenthal lädt für Anfang September zum Schorfheidecup mit GK-/KK-Kurzwaffen. Teilnahmeldungen werden bis 27. August erwartet.

Die Eberswalder Schützengilde lädt Ende Juli zum 3. Eberpokal in die Kreisstadt des Landkreises Barnim im Nordosten des Landes Brandenburg. Geschossen werden Luft- als auch KK-Disziplinen. Teilnahmemeldungen werden bis 22. Juli erbeten.

Die Schützengilde 1836 Golßen lädt für Mitte August zum Pokalwettkampf anlässlich des dortigen Stadtfestes (ehemals Gurkentag). Geschossen werden die Luftdisziplinen Freistehend/Auflage. Startmeldungen werden bis 30. Juli erwartet.

Ein freundliches „Hallo“ an alle!

Der Berlin-Cup ist in einigen Wochen an der Reihe. Kurz vor den Deutschen Meisterschaften noch eine Überprüfung der Form? Dann genau am 20.08.22 in der Walther-Arena! Genauso gern sind aber auch alle anderen willkommen, die nicht an der DM teilnehmen können. Wie (fast) immer warten jeder Menge Nutella-Gläser als Preise für die ersten Drei jeder Disziplin und Altersklasse. Ein Anmeldeformular gibt es hier.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer!

Michael Wischnewsky
Vorsitzender des PSV Olympia Berlin e.V.

Die Jüterboger Schützengilde veranstaltet auch in diesem Jahr den Vorderlader Mauritiuspokal und lädt zu dessen 16. Auflage Mitte August nach Jüterbog.

Die PSG Finsterwalde hat sich kurzfristig entschieden in diesem Jahr wieder einen Pokalwettkampf im KK-Liegendkampf zu veranstalten. Meldungen werden bis 22. 07. erwartet.

Die Schützengilde zu Lübben lädt für Anfang August zum 29. Spreewaldpokal im Liegendschießen. Teilnahmemeldungen werden bis 17. Juli erwartet.

Die Nordberliner Schützengemeinschaft lädt für den Herbst zum 34. Berliner Marathonschießen nach Berlin-Frohnau. Geschossen werden 100 Schuss (Jugend 80 Schuss) Luftgewehr und/oder Luftpistole. Beides auch als Auflagedisziplin ab Herren/Damen II. Teilnahmemeldungen werden bis 11. September erwartet.
Flyer

Der 1. Sportschützenverein “1981” Bötzow e.V. lädt beginnend mit April zu einem 8monatigen Ranglistenwettkampf in den Luft-Disziplinen ein. Geschossen werden kann immer am ersten Montag oder Freitag im Monat.

Langfristig geplant – der diesjährige Damenpokal. In sechs Disziplinen können die weiblichen Verbandsmitglieder – Volljährigkeit vorausgesetzt – am 24. September in Frankfurt/Oder ihre schießsportlichen Fähigkeiten messen und am Abend feiern. Teilnahmemeldungen werden bis 26. August erwartet, Übernachtungswünsche sind bis 30. Juni anzumelden.