Der diesjährige Landesseniorenpokal findet am 03. August in Frankfurt/Oder statt. Die Startplätze sind begrenzt, entsprechend wird eine zügige Meldung in 2024 empfohlen.

Meldungen sind ab März 2024 möglich,  => nach Rücksprache mit Landessportleiter: wer unbedingt möchte, darf auch schon vor März melden! 😉

Meldeschluss ist der 13. Juli 2024

Sehr geehrte Verbände, Trainer, liebe Sportfreunde,

wir möchten euch zum SK Junior Cup 2024 einladen.
Im nächsten Jahr wird dieser vom 13.-14.04.2024 stattfinden. Es wird, wie immer, ordentlich Munitionspreise von SK aus Schönebeck geben. Die Meldung zum SK Junior Cup muss nicht über den Landesverband erfolgen, ihr müsst nur euren Landesverband mit angeben. Ihr könnt die Ausschreibung gern an Vereine und Trainer in eurem Verband weiterleiten.
Melden könnt ihr, ab sofort, über unser Online-Meldeportal, da könnt ihr auch direkt eure Startzeiten aussuchen und reservieren. Auch Anschießtermine für Munitionstests werden über das Meldeportal reserviert.

Bearbeiten, löschen oder ändern könnt ihr eure Meldungen bis zum Meldeschluss über das Portal:

PSV Olympia Berlin – Registrierung (psv-olympia.de)

Wir würden uns freuen wieder zahlreiche Nachwuchssportler aus ganz Deutschland begrüßen zu dürfen. Bis dahin wünschen wir euch eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Sportjahr.

Mit sportlichem Gruß / Best regards

Frank Ruthsatz

Gesamtsportwart
PSV Olympia Berlin e.V.

Kann schon mal vorgemerkt werden: Nach etlichen Jahren Pause veranstaltet die Schützengilde Cottbus wieder einen Pokalwettkampf. Geschossen werden beim  Neuen Lausitzer Pokal  GK-Kurzwaffen und Luftgewehr/ -pistole jeweils freihändig bzw. aufgelegt. Meldungen werden bis 25. Juni erwartet.

Der SV „Astoria 90“ Wittenberg lädt für Ende Januar 2024 zum Pokal des Vorsitzenden in die Lutherstadt. Geschossen werden die Druckluftdisziplinen Gewehr und Pistole freihändig bzw. aufgelegt. Meldungen werden bis 12. Januar erwartet.

Wer an einem hochrangigen internationalen Wettkampf teilnehmen möchte, der kann dies beim “Internationalen Saison Start for Shooters” vom 15. bis 24. März 2024 in Dortmund mal versuchen. Für die Anmeldung sind rudimentäre Englischkenntnisse erforderlich.