Viele Jugendliche bzw. junge Erwachsene stehen demnächst vor der Entscheidung, wie sie ihre nahe Zukunft gestalten sollen. Der Deutsche Schützenbund und die Deutsche Schützenjugend haben da vielleicht ein interessantes und passendes Angebot: Vom 1. September 2019 bis 31. August 2020 wird eine Person (m/w/d) für den Bundesfreiwilligendienst im Sport (BFD) gesucht.

Der Arbeitsplatz wäre in der Bundesgeschäftsstelle in Wiesbaden, wo den BFD-ler ein abwechslungsreiches Programm und Aufgabengebiet erwartet.

Und ein kleines Taschengeld gibt es obendrein. Interessierte im Alter von 18 bis 27 Jahren bewerben sich per E-Mail bei Astrid Harbeck (harbeck@dsb.de)

Zur detaillierten Ausschreibung: http://bit.ly/DSB-sucht-BFD

 

Mit den Titelkämpfen Luftgewehr und Luftpistole eröffneten Brandenburgs Kugelschützinnen und -schützen im März die diesjährige Serie ihrer Landesmeisterschaften. Darüber berichtet der „Brandenburger SportSchütze“ in seiner April-Ausgabe ebenso wie über mehrere Wettbewerbe der Bogenschützen: die Deutschen Hallen-Meisterschaften, den Brandenburgischen Schulvergleich und das Saisonfinale in der 1. und 2. Landesliga des BSB. Wie sich die Wurfscheiben-Schützen auf die internationale Saison vorbereitet haben, das Saisonfinale der Luftdruck-Rundenwettkämpfe in Dahme-Spreewald und das Kreiskönigsschießen in Teltow-Fläming/Potsdam-Stadt sind weitere Themen dieser Ausgabe.
Sie erscheint am Montag, dem 15. April 2019.

Verbandszeitung

Ausgesprochen pünktlich stehen die Ergebnisse für die Landesmeisterschaften in den Luft-Auflagedisziplinen zur Verfügung. Mit dem Luftgewehr wurden drei neue Rekorde erreicht, mit der Luftpistole einer.

LM-Ergebnisse

Am 21. März wurde der 16. Brandenburgischen Schulvergleich im Bogenschießen in der Neuen Turnhalle in Dahlewitz ausgetragen. Letztlich standen bei 53 Meldungen 48 Schülerinnen und Schüler an der Schießlinie, die dabei die Farben von 28 Schulen vertraten.
In der Leistungsgruppe A setzte sich die Mannschaft des Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasiums Frankfurt (Oder) vor der Otfried-Preußler-Gesamtschule Großbeeren durch. Den dritten Platz erzielte die Freie Waldorfschule Frankfurt (Oder). In der Leistungsgruppe B erzielte die Vertretung der Ingeborg-Feustel-Grundschule Blankenfelde den ersten Platz.
Das sportlich wertvollste Ergebnis in der Einzelwertung erzielte Jonas Biermann (Schüler A Recurve) mit 555 Ringen.

Ergebnisprotokoll

Die Ergebnisse der Landesmeisterschaften Luftdisziplinen und dem Landes-Schülerpokal sind online.

Die Startzeiten und Standbelegungen für die Landesmeisterschaften an den Wochenenden 16./17. und 23./24. März sind online.