Mitte Januar findet ein Ausbildungswochenende für den Erwerb der Kampfrichterlizenz statt. Geboten wird die Ausbildung in Richtung Wertung, Pistole und Gewehr. Vorgesehen ist auch das Zusatzmodul Vorderlader. Das Modul Flinte ist diesmal nicht im Programm.

Anmeldungsformular

Der Nordkurier sucht den Sportler / die Sportlerin und die Mannschaft des Jahres 2019 für den Landkreis Uckermark.

Zur Wahl stehen unter anderem 2 Vertreter unseres Verbandes.

Wer möchte klickt auf den Link und unterstützt Henry Boldt vom Schützenverein Prenzlau und Erika Rakel von der Bogensportabteilung des SSV PCK 90 Schwedt.

Zur Wahl geht es hier: https://www.nordkurier.de/uckermark/der-uckermark-kurier-sucht-die-sportler-des-jahres-2019-1437760312.html

 

Liebe Sportfreunde,

Die BSB-Geschäftsstelle ist in der Zeit vom 21. Dezember 2019 bis 5. Januar 2020 nicht besetzt.
Emails werden weiter empfangen und ab 6. Januar 2020 bearbeitet.

Wir wünschen allen schöne Feiertage und einen guten Rutsch!

Der Brandenburgische Schützenbund sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) zur Festanstellung in Teilzeit (30 Std./Woche) mit der Option auf spätere Umwandlung in eine Vollzeitstelle.

Alle Infos hierzu findet ihr unter folgenden Link: Stellenausschreibung

Am Samstag wetteiferten 59 Teilnehmer um die vier Königstitel beim Landeskönigsschießen des Brandenburgischen Schützenbundes. Den Top-Teiler 18,2 und den Königstitel erreichte Heinz Stermoljan (für den KSB  Ostprignitz-Ruppin) mit dem aufgelegten Luftgewehr. Königin wurde in dieser Disziplin Gudrun Rothe (SGi Biesenthal) mit dem Teiler 36,3.

Bei den Freihand-Schützen erhielt die Krone Jan Heider (für den KSB Märkisch-Oderland) mit 38,6 Teiler, Königin wurde Christin Fank (für KSB Oberhavel) mit 52,6er Teiler. Somit wird Jan Heider den BSB beim Bundeskönigsschießen 2020 vertreten.