Die mit der Jahresbestandsmeldungspost versendeten Formulare

  • Mehrfachstart Meisterschaft & Erklärung zur Altersklasse 2020
  • MehrfachstartLiga 2020

wurden zwischenzeitlich erneuert und sind unter https://bsb-web.de/service/downloads/ abrufbar.

Der erste Wettkampftag wurde von den Senioren III bis V bestritten. Bester brandenburgischer Teilnehmer dort Wolfgang Bergmann-Plietzsch (Bernau) auf Platz 9 bei den Senioren V.
Spannend wurde es am zweiten Wettkampftag bei den Senioren I, setzte sich doch Karl-Heinz Krüger (Glienicke/Nordbahn) mit 318,8 Ringen an die Spitze der Rangliste. Dicht gefolgt von Torsten Steiche (Bötzow) mit 317,4 Ringen auf Rang 3. Im Finale hatte dann Hubert Karg (Bayern), der auf Rang 7 ins Finale kam, die besseren Nerven und übernahm schon nach den ersten 10 Schuss die Führung, die er mit den folgenden Schüssen ausbaute. Karl-Heinz Krüger schied nach dem 12. Schuss der zweiten Runde auf dem Bronzerang aus. Die folgenden zwei Schuss sahen dann Torsten Steiche mit insgesamt 251,4 Finalringen auf  Silber, allerdings mit recht deutlichem Abstand auf die 254,7 Ringe des Siegers.

Ergebnisse und Schussbilder sind abrufbar beim Westfälischen Schützenbund.

Mit jeweils einer Bronzemedaille kehrten Marlies Lange (SV Neuenhagen) und Sylvia Arlt (SGi zu Lübben) aus Hannover zurück. Erkämpft in den in 10tel-Wertung hart umkämpften Disziplinen KK-Gewehr 100m-Auflage und LP-Auflage. Gerade in letzterer trumpften die BSB-Seniorinnen stark auf – unter den ersten 8 Plätzen fanden sich mit Bianca Geißmar (Götzer Bergschützen), Heike Nitschke (Königs Wusterhausen) und Cornelia Mentzer (Ahrensfelde) gleich vier von ihnen. Apropos vier: den “undankbaren” vierten Platz erreichten die Brandenburger Schützen ebenfalls vier mal. Beate Busack (Potsdam) bei LP-Auflage und Ingrid Schilk (Neuenhagen) bei KK-Gewehr 50m-Auflage jeweils mit Landesrekord.  Dazu die Potsdamer Mannschaft mit der 25m-Pistole-Auflage. In dieser Disziplin schaffte Beate Busack dann ihren zweiten Landesrekord.
Einstellige Platzierungen erreichte dazu noch Gudrun Rothe (Biesenthal) und Falko Maaß (Rüdersdorf) mit der LP-Auflage und Helga Schulz (Neuenhagen) mit dem KK-Gewehr.

Und hier gibts alle Ergebnisse.

Nach dem ein paar Unklarheiten ausgeräumt wurden, sind jetzt die Ansetzungen und erste Setzlisten der kommenden Landesliga veröffentlicht.

Der Spitzengruppe am nächsten kam mit der “geschlossenen Visierung” Manfred Reichel (SC Schöneiche) auf Platz 9 des Teilnehmerfeldes, wobei ihm gerade mal 2 Ringe zur sicheren Endkampfteilnahme fehlten. Etwas weiter entfernt war auf Platz 16 mit “offener Visierung” Sebastian Kienast (SGi zu Jüterbog), aber damit bei 115 Startern sicher im ersten Drittel.

DM-Ergebnisse

Im Bereich Downloads wurde eine aktualisierte Fassung des Formulars “Bedürfnisbescheinigung des Verbandes” eingestellt. Es wird gebeten, zukünftig diese Version zu verwenden. Das Aktualisierungsdatum ist jeweils in der Fußzeile der Datei zu finden.