Zur Landes-Jugendkönigin Michelle Boksberger (Forster SV) gesellten sich an diesem Wochenende das Erwachsenen- und das Seniorenkönigshaus.

Bester Freihandschütze war Frank Kanzler (SGi Werder/H.) mit einem Teiler von 38,5, gefolgt von Sylvia Arlt (SGi zu Lübben) mit 47,9. Frank Kanzler wird somit den Brandenburgischen Schützenbund beim Bundes-Königsschießen 2019 vertreten.

Beim Auflageschießen der Senioren gelang Hubert Thies (Korp. SGi Werneuchen) ein Hattrick – als erster Auflagekönig bei der Einführung dieses Königshauses beim BSB konnte er mit einem Teiler von 8,8 hier wieder die Königswürde erringen. Mit einem 37,3er Teiler komplettierte bei den Seniorinnen dann Ursula Jentsch (SchGes Ruhland) den Reigen der Königshäuser 2018.

Landeskönigsschießen 2018