Am 27. April schossen die Landes-Majestäten in Wernigerode um den Titel des Bundes-Schützenkönigs. Den Brandenburgischen Schützenbund vertraten dabei Frank Kanzler bei den Erwachsenen und Michelle Boksberger bei den Jugendlichen. Beiden fehlte das bei dieser Art Schießen notwendige Quäntchen Glück. Frank wurde mit einem 97,1er Teiler 12. der Rangliste, Michelle kam mit einem 150er Teiler auf Platz 19.

Bericht DSB            Ergebnisliste