Der zweite Wettkampftag bei der Schnellfeuerpistole zeigte – Familie Haspel dominiert das Spitzenfeld bei den Herren III. Olaf Haspel siegte für Frankfurt/Oder, sein Bruder Frank Haspel wurde Vizemeister für Suhl. Beide mit großem Vorsprung vor dem Bronzerang.

Der Abschluss der Trap-Wettbewerbe brachte eine Fülle an Entscheidungen, die hier nur kurz angezeigt werden können:
Herren I-> zwei BSB-Schützen im Finale, Bronze für Steve Eidekorn, Gold für die Mannschaft Eidekorn, Hille, Beckmann
Damen I-> Bettina Valdorf ist Deutsche Meisterin, ebenfalls Mannschaftsmeister mit Valdorf, Brandt, Murche
Herren II-> Andreas Lattke von der SGi Peitz ist Deutscher Meister
Schüler-> Bronze für Till Otto Dallmann von der Priv. SGi zu Wittstock
Jugend m-> Paul Perlik von der Priv. SGi zu Wittstock ist Vizemeister
Juniorinnen I-> Kathrin Murche ist Deutsche Meisterin

Einziger Gewehrteilnehmer am heutigen Tag:  der Webmaster dieser Webseite in der Disziplin KK-liegend. Mit sehr mittelmäßigem Ergebnis im letzten Drittel des Teilnehmerfeldes der Herren III…  🙁