Am 15. Februar wird die Sitzung der Technischen Kommission des BSB-Sportausschusses darüber beraten, wie es – abhängig von der weiteren Pandemieentwicklung – im Sportjahr 2021 weiter geht. Derzeit herrscht weitgehende Übereinstimmung, dass sowohl die Kreis- als auch die Landesmeisterschaften – wo es möglich ist – wegen der Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften stattfinden sollen, zumindest in den olympischen und den im BSB stark frequentierten Disziplinen.
Hier ist Einfallsreichtum gefragt, z.B. liegt bereits eine Info vor, dass KM als Fern-WK ausgetragen werden. Dabei ist auch zu beachten, dass einige Schützenkreise / Vereine auf die Einnahmen der KM angewiesen sind.

Die LM Lichtschießen, Ordonnanzgewehr und Vorderlader nach Sportordnung sollen zum geplanten Zeitpunkt 15./16. Mai stattfinden, nur bei diesen bleibt der in den Gelben Seiten veröffentlichte Meldetermin bestehen. Der Schülerpokal am 13. März muss leider ausfallen.

Für die LM
Luft 1.10, 2.10, 2.17, 2.18 am 29./30 Mai- aller Altersklassen auch die Schülerklassen – Meldeschluss 11.05.
Luft-Auflage 1.11, 2.11 am 05./06. Juni- aller Altersklassen – Meldeschluss 18.05.

Der Termin 12. Juni für die LM-Schüler entfällt somit.

Die LM der B-Listen-Disziplinen werden in die 2. Jahreshälfte verlegt.

Update 21.02.2021: wie oben angekündigt sind die aktualisierten Termine jetzt abrufbar.
Jeweils aktualisierte Termine findet Ihr hier als Tabelle.

Mit sportlichen Grüßen
bleibt Gesund
Landessportleiter
Peter Saffran