Der Brandenburgische Schützenbund unterstützt die Empfehlungen des DOSB und seiner Landessportbünde sowie Spitzenverbände, welche ihren Mitgliedsvereinen und -verbänden ab sofort bis auf Weiteres die vollständige Einstellung des Wettkampfs- und Trainingsbetriebes nahelegen und darüber hinaus die Absage bzw. Verschiebung aller sonstigen Veranstaltungen, Aktivitäten und Maßnahmen empfehlen.

Ergänzung vom 19.03.2020:

Liebe Schützenfreundinnen und Schützenfreunde,
angesichts der gegenwärtigen Entwicklung im Zusammenhang mit der Corona-Krise hat
sich das Präsidium des Brandenburgischen Schützenbundes entschlossen, alle
Landesmeisterschaften für dieses Jahr abzusagen.
Wir möchten damit auch den Schützenkreisen die Frage abnehmen, ob und wie noch
Qualifizierungswettkämpfe durchzuführen wären.
Zu gegebener Zeit werden wir, in Abhängigkeit von der Situation, Überlegungen anstellen,
wie wir unser sportlichen Leben wieder aktivieren wollen.
Bleibt gesund!
Mit Schützengruß
Dr. Gert-Dieter Andreas
Präsident des BSB